Recruitingcoaching

Recruitingcoaching? Wozu das denn? Ganz einfach: Ein wesentlicher Schlüssel im Recruiting sind die handelnden Personen und ihre Art, Recruiting zu denken.

Ändern Sie Ihren Blick auf das Recruiting! 

Meine Erfahrung aus 16 Jahren Recruiting für unterschiedlichste Unternehmen zeigt: Allein durch das richtige Mindset können Sie Ihren Einstellungserfolg um 30% steigern! Die meisten Unternehmen haben das falsche Mindset! Aber das lässt sich ändern.

Finden Sie sich hier wieder?

  • Sie möchten Ihr Recruitingteam oder Ihre Führungskräfte dafür sensibilisieren, wie sich das Recruiting in Zukunft verändert?
  • Sie haben Ihre Recruitingorganisation umgestellt und möchten jetzt Motivation und frischen Wind in die Köpfe Ihrer Recruiter bekommen?
  • Ihre Recruiter sollen proaktiver werden? Womöglich sogar sourcen oder einfach mal einen Kandidaten anrufen? Ein Netzwerk aufbauen? Aber es geschieht nicht?
  • Sie haben den diffusen den Eindruck (oder wissen es), dass Ihre Recruitingorganisation nicht erfolgreich, effektiv oder fokussiert arbeitet – aber wissen nicht wirklich woran es liegt?

 

Recruitingcoaching – was ich für Sie tun kann:

Ich helfe Ihnen, die Denkfehler und falschen Muster Ihrer Recruitingorganisation zu erkennen und zu beheben. Von mir bekommen Sie keine Prozessanalyse, das können andere besser.

Das größte Potential für Verbesserungen liegt in meiner Arbeit mit den Menschen.

Was denken Ihre Recruiter, Ihre Hiring Manager über das Recruiting? Was denken sie über Bewerber? Was sind valide Auswahlkriterien? Wie müsste ein idealer Bewerbungsprozess laufen? Ist Recruiting ein Prozess? Oder vielleicht Beziehungsmanagement?

Das Gedankenkonstrukt, das wir über das Recruiting haben, bestimmt, wie wir handeln.
Und unser Handeln bestimmt unser Ergebnis.

Sie können sich gerne hier von meinen blogartikeln inspirieren lassen. Oder von meinen Vorträgen und Videos auf youtube. Sie können mich natürlich einfach auch direkt kontaktieren, um gemeinsam zu besprechen, was ich für Sie tun kann. Drei ganz praktische Tipps für das operative Recruiting und Bewerbermanagement gebe ich Ihnen hier schon kostenlos mit:

Nicht vermuten – fragen!

Nicht warten – machen!

Nicht glauben – messen!

Gerade in der Personalauswahl ist die Praxis voll von falschen Vorstellungen und Meinungen (in diesem Vortrag an der Uni Augsburg gehe ich konkreter darauf ein).