HZaborowski https://www.hzaborowski.de Der Mensch im Recruiting Fri, 03 Jul 2020 04:38:34 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.7 https://www.hzaborowski.de/wp-content/uploads/2020/02/hlz_fevicon-150x150.png HZaborowski https://www.hzaborowski.de 32 32 Der Podcast vom "Luther des Recruitings" Henrik Zaborowski. Mit vielen Interviews über Innovationen und Entwicklungen im Recruiting. Eher spontan und chaotisch, aber eigentlich immer mit sinnvollem Content. HZaborowski yes Der Podcast über das Recruiting, die Arbeitswelt und ihre Menschen HZaborowski https://hz.lttb.de/wp-content/plugins/powerpress/itunes_default.jpg https://www.hzaborowski.de Agiles Recruiting, Recruiting Marketing und digitale Erschöpfung https://www.hzaborowski.de/2020/07/01/agiles-recruiting-recruiting-marketing-und-digitale-erschoepfung/ Wed, 01 Jul 2020 09:02:46 +0000 http://pod-5efb43cf79be6632024212 https://www.hzaborowski.de/2020/07/01/agiles-recruiting-recruiting-marketing-und-digitale-erschoepfung/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/07/01/agiles-recruiting-recruiting-marketing-und-digitale-erschoepfung/feed/ 0 <p>Agiles Recruiting pragmatisch denken und erklären, geht das? Klar, wenn das jemand kann, dann Recruitingexperte, Vordenker und Macher Michael Witt. Und das hat er auch in den ersten 20 Minuten perfekt gemacht. Aber dann hatten wir natürlich noch weitere Themen. Wie geht es mit dem Arbeitsmarkt weiter, was macht Corona mit uns beiden, was gilt […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/07/01/agiles-recruiting-recruiting-marketing-und-digitale-erschoepfung/">Agiles Recruiting, Recruiting Marketing und digitale Erschöpfung</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Agiles Recruiting pragmatisch denken und erklären, geht das? Klar, wenn das jemand kann, dann Recruitingexperte, Vordenker und Macher Michael Witt. Und das hat er auch in den ersten 20 Minuten perfekt gemacht. Aber dann hatten wir natürlich noch weitere Themen. Wie geht es mit dem Arbeitsmarkt weiter, was macht Corona mit uns beiden, was gilt im Recruiting weiterhin und droht uns allen die digitale Erschöpfung?

Also, ein Muss für jede/n, die/der einfach mal aus dem Graben des operativen Recruitings rausschauen möchte – und trotzdem Anregungen für das operative Recruiting bekommen möchte.
Viel Spaß beim Hören!

Der Beitrag Agiles Recruiting, Recruiting Marketing und digitale Erschöpfung erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Interview mit Recruiting Vordenker Michael Witt Agiles Recruiting pragmatisch denken und erklären, geht das? Klar, wenn das jemand kann, dann Recruitingexperte, Vordenker und Macher Michael Witt. Und das hat er auch in den ersten 20 Minuten perfekt gemacht. Aber dann hatten wir natürlich noch weitere Themen. Wie geht es mit dem Arbeitsmarkt weiter, was macht Corona mit uns beiden, was gilt im Recruiting weiterhin und droht uns allen die digitale Erschöpfung?<br /> <br /> Also, ein Muss für jede/n, die/der einfach mal aus dem Graben des operativen Recruitings rausschauen möchte - und trotzdem Anregungen für das operative Recruiting bekommen möchte.<br /> <br /> <br /> Viel Spaß beim Hören! Henrik Zaborowski 53:17
Die Zukunft der Personalvermittlungsbranche – und was sich ändern wird https://www.hzaborowski.de/2020/06/24/die-zukunft-der-personalvermittlungsbranche-und-was-sich-aendern-wird/ Wed, 24 Jun 2020 09:23:53 +0000 http://pod-5ef31ba949279879154857 https://www.hzaborowski.de/2020/06/24/die-zukunft-der-personalvermittlungsbranche-und-was-sich-aendern-wird/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/06/24/die-zukunft-der-personalvermittlungsbranche-und-was-sich-aendern-wird/feed/ 0 <p>Corona hat auch der Personalberatung & -vermittlungsbranche zugesetzt. Viele Kunden haben Aufträge storniert und stellen zur Zeit nicht ein. Auf der anderen Seite gibt es immer noch Branchen, die Personal suchen – und gerade deswegen von noch mehr Personalvermittler als bisher kontaktiert werden. Das alles kennt die Branche schon, es ist nicht die erste dicke […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/06/24/die-zukunft-der-personalvermittlungsbranche-und-was-sich-aendern-wird/">Die Zukunft der Personalvermittlungsbranche – und was sich ändern wird</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Corona hat auch der Personalberatung & -vermittlungsbranche zugesetzt. Viele Kunden haben Aufträge storniert und stellen zur Zeit nicht ein. Auf der anderen Seite gibt es immer noch Branchen, die Personal suchen – und gerade deswegen von noch mehr Personalvermittler als bisher kontaktiert werden. Das alles kennt die Branche schon, es ist nicht die erste dicke Krise. Bisher kam die Branche aber immer gestärkt aus der letzten Krise heraus. Wird das auch diesmal wieder so sein? Und hat sich das Arbeiten und Führungsverhalten bei den Personalberatungen verändert?

Über diese Themen sprach ich mit dem Geschäftsführer der PageGroup Goran Baric. Unsere Antwort auf die Frage nach der Zukunft der Branche dürfte Kenner nicht überraschen 😉
Viel Spaß beim Hören!

Der Beitrag Die Zukunft der Personalvermittlungsbranche – und was sich ändern wird erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Interview mit Goran Baric, Geschäftsführer PageGroup Corona hat auch der Personalberater & -vermittlerbranche zugesetzt. Viele Kunden haben Aufträge storniert und stellen zur Zeit nicht ein. Auf der anderen Seite gibt es immer noch Branchen, die Personal suchen - und gerade deswegen von noch mehr Personalvermittler als bisher kontaktiert werden. Das alles kennt die Branche schon, es ist nicht die erste dicke Krise. Bisher kam die Branche aber immer gestärkt aus der letzten Krise heraus. Wird das auch diesmal wieder so sein? Und hat sich das Arbeiten und Führungsverhalten bei den Personalberatern verändert? <br /> <br /> Über diese Themen sprach ich mit dem Geschäftsführer der PageGroup Goran Baric. Unsere Antwort auf die Frage nach der Zukunft der Branche dürfte Kenner nicht überraschen ;-)<br /> <br /> <br /> Viel Spaß beim Hören!  Henrik Zaborowski 43:13
Top Performer im Schleudergang! HR Allrounder berichtet! https://www.hzaborowski.de/2020/06/12/top-performer-im-schleudergang-hr-allrounder-berichtet/ Fri, 12 Jun 2020 09:00:47 +0000 http://pod-5ee3443fd6d15001697487 https://www.hzaborowski.de/2020/06/12/top-performer-im-schleudergang-hr-allrounder-berichtet/#comments https://www.hzaborowski.de/2020/06/12/top-performer-im-schleudergang-hr-allrounder-berichtet/feed/ 1 <p>Vom Assistenten des Personalverstands eines Konzern zum Vermittler bei der Agentur für Arbeit! Von der Führungsverantwortung für 100 Soldaten bei der Bundeswehr zum IT Recruiter. Vom Eignungsdiagnostiker zum Verfasser eine Car-Policy. Diese Karriere kann sich niemand ausdenken. Aber das ist der bunte Werdegang meines Interviewgastes Joaquim Neumann. Dessen Arbeitgeber gerade Insolvenz angemeldet hat. Und der […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/06/12/top-performer-im-schleudergang-hr-allrounder-berichtet/">Top Performer im Schleudergang! HR Allrounder berichtet!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Joaquim NeumannVom Assistenten des Personalverstands eines Konzern zum Vermittler bei der Agentur für Arbeit! Von der Führungsverantwortung für 100 Soldaten bei der Bundeswehr zum IT Recruiter. Vom Eignungsdiagnostiker zum Verfasser eine Car-Policy. Diese Karriere kann sich niemand ausdenken. Aber das ist der bunte Werdegang meines Interviewgastes Joaquim Neumann. Dessen Arbeitgeber gerade Insolvenz angemeldet hat. Und der jetzt wieder was Neues sucht. Als HR Führungskraft, Talent Manager, Personalentwickler oder Recruiter. Der Mann ist ein Goldstück. Ein Allrounder mit Strategiekompetenz und Macher-Mentalität. Und nach Aussage eines Personalberaters „unvermittelbar“.

Ich habe mit ihm über seine zahlreichen Stationen und Erfahrungen gesprochen, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Sie suchen Verstärkung für Ihr HR Team? Oder müssen mal hören, dass das Leben nicht immer linear verläuft? Dann nehmen Sie sich 42 Minuten Zeit. Es lohnt sich.
Viel Spaß! Und melden Sie sich gerne direkt bei Joaquim. z. b. über linkedin: https://www.linkedin.com/in/joaquim-n-5bba83157/

Der Beitrag Top Performer im Schleudergang! HR Allrounder berichtet! erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
So eine Karriere kann man sich nicht ausdenken! Vom Assistenten des Personalverstands eines Konzern zum Vermittler bei der Agentur für Arbeit! Von der Führungsverantwortung für 100 Soldaten bei der Bundeswehr zum IT Recruiter. Vom Eignungsdiagnostiker zum Verfasser eine Car-Policy. Diese Karriere kann sich niemand ausdenken. Aber das ist der bunte Werdegang meines Interviewgastes Joaquim Neumann. Dessen Arbeitgeber gerade Insolvenz angemeldet hat. Und der jetzt wieder was Neues sucht. Als HR Führungskraft, Talent Manager, Personalentwickler oder Recruiter. Der Mann ist ein Goldstück. Ein Allrounder mit Strategiekompetenz und Macher-Mentalität. Und nach Aussage eines Personalberaters "unvermittelbar". <br /> <br /> Ich habe mit ihm über seine zahlreichen Stationen und Erfahrungen gesprochen, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Sie suchen Verstärkung für Ihr HR Team? Oder müssen mal hören, dass das Leben nicht immer linear verläuft? Dann nehmen Sie sich 42 Minuten Zeit. Es lohnt sich. <br /> <br /> <br /> Viel Spaß! Und melden Sie sich gerne direkt bei Joaquim. z. b. über linkedin: https://www.linkedin.com/in/joaquim-n-5bba83157/ Henrik Zaborowski 41:07
NEW WORK SE Arbeitgebersiegel – was steckt dahinter? https://www.hzaborowski.de/2020/06/02/new-work-se-arbeitgebersiegel-was-steckt-dahinter/ Tue, 02 Jun 2020 08:51:00 +0000 http://pod-5ed612f4d8804609077176 https://www.hzaborowski.de/2020/06/02/new-work-se-arbeitgebersiegel-was-steckt-dahinter/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/06/02/new-work-se-arbeitgebersiegel-was-steckt-dahinter/feed/ 0 <p>Die NEW WORK SE, den meisten immer noch besser bekannt unter XING SE, hat vor einigen Tagen ein eigenes Arbeitgebersiegel herausgebracht. Und zwar, wie kann es auch anders sein, mit Fokus auf New Work! Und natürlich tauchte gleich in der HR Szene die Frage auf: Brauchen wir wirklich noch ein Siegel? Und kann man New […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/06/02/new-work-se-arbeitgebersiegel-was-steckt-dahinter/">NEW WORK SE Arbeitgebersiegel – was steckt dahinter?</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Die NEW WORK SE, den meisten immer noch besser bekannt unter XING SE, hat vor einigen Tagen ein eigenes Arbeitgebersiegel herausgebracht. Und zwar, wie kann es auch anders sein, mit Fokus auf New Work! Und natürlich tauchte gleich in der HR Szene die Frage auf: Brauchen wir wirklich noch ein Siegel? Und kann man New Work wirklich messen? Und da ich den Themen Arbeitgebersiegel und New Work ingesamt eher gelassen bis skeptisch gegenüberstehe, allerdings auch gerne wissen wollte, was wirklich dahinter steckt, hab ich mit Kristina von Domarus, Director Partnerships bei NEW WORK SE, darüber gesprochen. Und ich glaube, wir konnten ein wenig Licht ins Dunkel bringen 😉
Wer lieber (oder zusätzlich) dazu was lesen möchte, der/die wird hier fündig:

https://arbeitgebersiegel.new-work.se

Und wir haben auch über den kununu Kulturkompass gesprochen, dessen Ergebnisse in das Arbeitgebersiegel mit einfließen. Darum dazu hier nochmal weitere Informationen

https://news.kununu.com/presseinformation/kununu-kulturkompass-methodische-grundlagen/

bzw. hier gibt es ein Whitepaper zum Thema Kulturkompass.

Wie immer gilt: Viel Spaß beim Hören 🙂 (leider ist aus nicht ganz erklärbaren Gründen die Tonqualität zumindest meiner Tonspur nicht ganz optimal).

Der Beitrag NEW WORK SE Arbeitgebersiegel – was steckt dahinter? erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Interview mit Kristina von Domarus Die NEW WORK SE, den meisten immer noch besser bekannt unter XING SE, hat vor einigen Tagen ein eigenes Arbeitgebersiegel herausgebracht. Und zwar, wie kann es auch anders sein, mit Fokus auf New Work! Und natürlich tauchte gleich in der HR Szene die Frage auf: Brauchen wir wirklich noch ein Siegel? Und kann man New Work wirklich messen? Und da ich den Themen Arbeitgebersiegel und New Work ingesamt eher gelassen bis skeptisch gegenüberstehe, allerdings auch gerne wissen wollte, was wirklich dahinter steckt, hab ich mit Kristina von Domarus, Director Partnerships bei NEW WORK SE, darüber gesprochen. Und ich glaube, wir konnten ein wenig Licht ins Dunkel bringen ;-)<br /> <br /> <br /> Wer lieber (oder zusätzlich) dazu was lesen möchte, der/die wird hier fündig:<br /> https://arbeitgebersiegel.new-work.se<br /> <br /> <br /> Und wir haben auch über den kununu Kulturkompass gesprochen, dessen Ergebnisse in das Arbeitgebersiegel mit einfließen. Darum dazu hier nochmal weitere Informationen<br /> https://news.kununu.com/presseinformation/kununu-kulturkompass-methodische-grundlagen/<br /> <br /> <br /> bzw. hier ein Whitepaper zum Thema: <br /> https://2p9gg33w24r1kgv74eqo6qrl-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/blogs.dir/7/files/2019/09/Culture_Whitepaper_final.pdf<br /> <br /> <br /> Wie immer gilt: Viel Spaß beim Hören :-) (leider ist aus nicht ganz erklärbaren Gründen die Tonqualität zumindest meiner Tonspur nicht ganz optimal). Henrik Zaborowski 45:10
Podcast fürs Recruiting – Ohrbeit statt Arbeit? https://www.hzaborowski.de/2020/05/24/podcast-fuers-recruiting-ohrbeit-statt-arbeit/ Sun, 24 May 2020 13:26:01 +0000 http://pod-5eca75e91e049276811657 https://www.hzaborowski.de/2020/05/24/podcast-fuers-recruiting-ohrbeit-statt-arbeit/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/05/24/podcast-fuers-recruiting-ohrbeit-statt-arbeit/feed/ 0 <p>Lassen sich Podcasts für das Recruiting nutzen? Auf jeden Fall, wie nicht nur ich finde. Entweder, Unternehmen beginnen mit einem eigenen Karriere/Recruiting Podcast, wie ich ihn auch als Dienstleistung anbiete. Oder sie gehen zu Ohrbeit, dem „Start-up“, das statt der klassischen Stellenanzeige eine 3-4 minütige Audiodatei als Podcast fürs Recruiting nutzen möchte. Mit noch einigen […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/05/24/podcast-fuers-recruiting-ohrbeit-statt-arbeit/">Podcast fürs Recruiting – Ohrbeit statt Arbeit?</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Lassen sich Podcasts für das Recruiting nutzen? Auf jeden Fall, wie nicht nur ich finde. Entweder, Unternehmen beginnen mit einem eigenen Karriere/Recruiting Podcast, wie ich ihn auch als Dienstleistung anbiete. Oder sie gehen zu Ohrbeit, dem „Start-up“, das statt der klassischen Stellenanzeige eine 3-4 minütige Audiodatei als Podcast fürs Recruiting nutzen möchte. Mit noch einigen anderen features. Wie das ganze funktioniert, darüber habe ich mit Alexander Grossmann von Ohrbeit gesprochen.

Viel Spaß beim Hören!

Der Beitrag Podcast fürs Recruiting – Ohrbeit statt Arbeit? erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Lassen sich Podcasts für das Recruiting nutzen? Auf jeden Fall, wie nicht nur ich finde. Entweder, Unternehmen beginnen mit einem eigenen Karriere/Recruiting Podcast, wie ich ihn auch als Dienstleistung anbiete. Oder sie gehen zu Ohrbeit, Lassen sich Podcasts für das Recruiting nutzen? Auf jeden Fall, wie nicht nur ich finde. Entweder, Unternehmen beginnen mit einem eigenen Karriere/Recruiting Podcast, wie ich ihn auch als Dienstleistung anbiete. Oder sie gehen zu Ohrbeit, dem „Start-up“, das statt der klassischen Stellenanzeige eine 3-4 minütige Audiodatei als Podcast fürs Recruiting nutzen möchte. Mit noch einigen […] HZaborowski 40:44
Workforce of the future – ein Satz wird Realität! https://www.hzaborowski.de/2020/05/10/workforce-of-the-future-ein-satz-wird-realitaet/ Sun, 10 May 2020 14:11:43 +0000 http://pod-5eb80b9fadb56509600340 https://www.hzaborowski.de/2020/05/10/workforce-of-the-future-ein-satz-wird-realitaet/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/05/10/workforce-of-the-future-ein-satz-wird-realitaet/feed/ 0 <p>Mit der „Workforce of the future“ hat Microsoft eine Initiative ins Leben gerufen, um die Microsoft Partner im Recruiting zu unterstützen und dem Fachkräftemangel in der IT zu trotzen. Die Idee: Durch intensive Weiterbildung und Mentoring MitarbeiterInnen für Cloud Jobs fit zu machen. Gesucht werden also nicht die fertigen SpezialistInnen, sondern die, die es werden wollen. […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/05/10/workforce-of-the-future-ein-satz-wird-realitaet/">Workforce of the future – ein Satz wird Realität!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Mit der „Workforce of the future“ hat Microsoft eine Initiative ins Leben gerufen, um die Microsoft Partner im Recruiting zu unterstützen und dem Fachkräftemangel in der IT zu trotzen. Die Idee: Durch intensive Weiterbildung und Mentoring MitarbeiterInnen für Cloud Jobs fit zu machen. Gesucht werden also nicht die fertigen SpezialistInnen, sondern die, die es werden wollen. Der Satz „Hire for attitude, train for skills“ wird hier wirklich umgesetzt. Genau diesen Ansatz „predige“ ich ja auch immer wieder.

Darum war und bin ich von dieser Microsoft Aktion so begeistert und freue mich sehr, dass ich mit den zwei maßgeblich verantwortlichen Menschen  Johanna Boneberger von Microsoft und Dejan Lekic vom Recruiting Outsourcing Spezilialisten Pontoon darüber sprechen konnte.
Viel Spaß beim Hören – und noch mehr Spaß beim Nachmachen 😉

Der Beitrag Workforce of the future – ein Satz wird Realität! erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Interview zu der Microsoft Inititative! Mit der "Workforce of the future" hat Microsoft eine Initiative ins Leben gerufen, um die Microsoft Partner im Recruiting zu unterstützen und dem Fachkräftemangel in der IT zu trotzen. Die Idee: Durch intensive Weiterbildung und Mentoring MitarbeiterInnen für Cloud Jobs fit zu machen. Gesucht werden also nicht die fertigen SpezialistInnen, sondern die, die es werden wollen. Der Satz "Hire for attitude, train for skills" wird hier wirklich umgesetzt. Genau diesen Ansatz "predige" ich ja auch immer wieder. <br /> <br /> Darum war und bin ich von dieser Microsoft Aktion so begeistert und freue mich sehr, dass ich mit den zwei maßgeblich verantwortlichen Menschen  Johanna Boneberger von Microsoft und Dejan Lekic vom Recruiting Outsourcing Spezilialisten Pontoon darüber sprechen konnte. <br /> <br /> Viel Spaß beim Hören - und noch mehr Spaß beim Nachmachen ;-) Henrik Zaborowski 49:30
Wir helfen Freelancern – in der Corona Krise! https://www.hzaborowski.de/2020/05/04/wir-helfen-freelancern-in-der-corona-krise/ Mon, 04 May 2020 10:31:23 +0000 http://pod-5eafeefbc2418183989071 https://www.hzaborowski.de/2020/05/04/wir-helfen-freelancern-in-der-corona-krise/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/05/04/wir-helfen-freelancern-in-der-corona-krise/feed/ 0 <p>Viele Freiberufler sind gerade in Existenznot, weil ihre Kunden die Projekte gestoppt oder verschoben haben, solange noch nicht klar ist, wie es mit dem Corona Wahnsinn weitergeht. Die wenigsten haben genug Rücklagen, um sich länger auch ohne Projekt „über Wasser zu halten“. Gleichzeitig wollen Kunden und Freiberufler ja später wieder zusammenarbeiten. Lässt sich da nicht […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/05/04/wir-helfen-freelancern-in-der-corona-krise/">Wir helfen Freelancern – in der Corona Krise!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Viele Freiberufler sind gerade in Existenznot, weil ihre Kunden die Projekte gestoppt oder verschoben haben, solange noch nicht klar ist, wie es mit dem Corona Wahnsinn weitergeht. Die wenigsten haben genug Rücklagen, um sich länger auch ohne Projekt „über Wasser zu halten“. Gleichzeitig wollen Kunden und Freiberufler ja später wieder zusammenarbeiten. Lässt sich da nicht irgendeine Lösung finden?

Genau diese Frage hat sich das Team von HalloFreelancer zusammen mit den KollegInnen von XING gestellt. Und mit #wirhelfenfreelancern eine Antwort gefunden. Eine tolle Aktion, wie ich finde, die gerade unter #wirhelfenfreelancern startet. Und ich freue mich sehr, dass Marie Fleischhauer von Hallo Freelancer mir und uns das Ganze in dieser Podcastfolge erklärt. Wer es nochmal nachlesen oder sich weiter informieren möchte, der findet weitere Infos hier.
Viel Spaß beim Hören! Und wenn Ihr könnt: Macht unbedingt mit! Eure Freelancer werden es Euch danken!

Der Beitrag Wir helfen Freelancern – in der Corona Krise! erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Eine tolle Initiative von Hallo Freelancer Viele Freiberufler sind gerade in Existenznot, weil ihre Kunden die Projekte gestoppt oder verschoben haben, solange noch nicht klar ist, wie es mit dem Corona Wahnsinn weitergeht. Die wenigsten haben genug Rücklagen, um sich länger auch ohne Projekt "über Wasser zu halten". Gleichzeitig wollen Kunden und Freiberufler ja später wieder zusammenarbeiten. Lässt sich da nicht irgendeine Lösung finden? <br /> <br /> Genau diese Frage hat sich das Team von Hallo Freelancer gestellt. Und eine Antwort gefunden. Eine tolle Aktion, wie ich finde, die gerade unter #wirhelfenfreelancern startet. Und ich freue mich sehr, dass Marie Fleischhauer von Hallo Freelancer mir und uns das Ganze in dieser Podcastfolge erklärt. Wer es nochmal nachlesen oder sich weiter informieren möchte, der findet weitere Infos hier: https://www.xing.com/pages/wirhelfenfreelancern<br /> <br /> <br /> Viel Spaß beim Hören! Und wenn Ihr könnt: Macht unbedingt mit! Eure Freelancer werden es Euch danken! Henrik Zaborowski 29:10
100% Recruiting-Power – und ganz viel Erfahrung! https://www.hzaborowski.de/2020/04/29/100-recruiting-power-und-ganz-viel-erfahrung/ Wed, 29 Apr 2020 09:01:06 +0000 http://pod-5ea92c3874c51077183355 https://www.hzaborowski.de/2020/04/29/100-recruiting-power-und-ganz-viel-erfahrung/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/04/29/100-recruiting-power-und-ganz-viel-erfahrung/feed/ 0 <p>Diese Folge hatte ich (wie auch die Folgen vorher) ziemlich am Anfang der Corona Krise aufgenommen und komme jetzt erst dazu, sie zu veröffentlichen. Aber dafür ist sie ein echtes Pfund. Denn meine Gesprächspartnerin Kerstin Hattar ist so eine Vollblut Recruiterin, Menschenfreundin und Macherin, dass von ihr jede/r noch etwas lernen kann. Auch ich! Und […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/04/29/100-recruiting-power-und-ganz-viel-erfahrung/">100% Recruiting-Power – und ganz viel Erfahrung!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Diese Folge hatte ich (wie auch die Folgen vorher) ziemlich am Anfang der Corona Krise aufgenommen und komme jetzt erst dazu, sie zu veröffentlichen. Aber dafür ist sie ein echtes Pfund. Denn meine Gesprächspartnerin Kerstin Hattar ist so eine Vollblut Recruiterin, Menschenfreundin und Macherin, dass von ihr jede/r noch etwas lernen kann. Auch ich! Und hier meine ich wirklich im operativen Recruiting! Den Umgang mit Bewerbern, aber genauso auch Kunden/Fachbereichen. Denn hier entscheidet sich abseits von allen Konzepten und Strategien der Recruitingerfolg! In der Umsetzung. Und da hat Kerstin einfach super Tipps und Erfahrungen für jede/n am Start.

Hört rein, dann versteht Ihr, was ich meine! Viel Spaß!

Der Beitrag 100% Recruiting-Power – und ganz viel Erfahrung! erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Interview mit Recruiting Vollprofi Kerstin Hattar Diese Folge hatte ich (wie auch die Folgen vorher) ziemlich am Anfang der Corona Krise aufgenommen und komme jetzt erst dazu, sie zu veröffentlichen. Aber dafür ist sie ein echtes Pfund. Denn meine Gesprächspartnerin Kerstin Hattar ist so eine Vollblut Recruiterin, Menschenfreundin und Macherin, dass von ihr jede/r noch etwas lernen kann. Auch ich! Und hier meine ich wirklich im operativen Recruiting! Den Umgang mit Bewerbern, aber genauso auch Kunden/Fachbereichen. Denn hier entscheidet sich abseits von allen Konzepten und Strategien der Recruitingerfolg! In der Umsetzung. Und da hat Kerstin einfach super Tipps und Erfahrungen für jede/n am Start. <br /> <br /> Hört rein, dann versteht Ihr, was ich meine! Viel Spaß! Henrik Zaborowski 53:20
Recruitingoffensive bei der Deutschen Bahn trotz Corona! https://www.hzaborowski.de/2020/04/23/recruitingoffensive-bei-der-deutschen-bahn-trotz-corona/ Thu, 23 Apr 2020 06:49:31 +0000 http://pod-5ea13a7b18660272572634 https://www.hzaborowski.de/2020/04/23/recruitingoffensive-bei-der-deutschen-bahn-trotz-corona/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/04/23/recruitingoffensive-bei-der-deutschen-bahn-trotz-corona/feed/ 0 <p>Die Recruitingoffensive bei der Deutschen Bahn geht trotz Corona unvermindert weiter. Was Kerstin Wagner, Head of Talent Acquisition, und ihr Team vor einige Herausforderungen stellte und stellt. Neue Formate müssen entwickelt, alte (offline) Formate verändert, Trainingsvideos und Support für die zahlreichen Fachbereiche erstellt und umgesetzt werden und vieles mehr. Was und wie sie das geschafft […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/04/23/recruitingoffensive-bei-der-deutschen-bahn-trotz-corona/">Recruitingoffensive bei der Deutschen Bahn trotz Corona!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Recruiting bei der Deutschen BahnDie Recruitingoffensive bei der Deutschen Bahn geht trotz Corona unvermindert weiter. Was Kerstin Wagner, Head of Talent Acquisition, und ihr Team vor einige Herausforderungen stellte und stellt. Neue Formate müssen entwickelt, alte (offline) Formate verändert, Trainingsvideos und Support für die zahlreichen Fachbereiche erstellt und umgesetzt werden und vieles mehr.

Was und wie sie das geschafft hat? Aber am besten hört Ihr einfach selber rein 😉
Viel Spaß!

Der Beitrag Recruitingoffensive bei der Deutschen Bahn trotz Corona! erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Interview mit Kerstin Wagner über Recruiting in Corona Zeiten Die Recruitingoffensive bei der Deutschen Bahn geht trotz Corona unvermindert weiter. Was Kerstin Wagner, Head of Talent Acquisition, und ihr Team vor einige Herausforderungen stellte und stellt. Neue Formate müssen entwickelt, alte (offline) Formate verändert, Trainingsvideos und Support für die zahlreichen Fachbereiche erstellt und umgesetzt werden und vieles mehr.<br /> <br /> Was und wie sie das geschafft hat? Aber am besten hört Ihr einfach selber rein ;-)<br /> <br /> <br /> Viel Spaß! Henrik Zaborowski 39:02
IT Spezialisten sondieren den Arbeitsmarkt – trotz Corona! https://www.hzaborowski.de/2020/04/16/it-spezialisten-sondieren-den-arbeitsmarkt-trotz-corona/ Thu, 16 Apr 2020 12:46:04 +0000 http://pod-5e98538c6561b112404765 https://www.hzaborowski.de/2020/04/16/it-spezialisten-sondieren-den-arbeitsmarkt-trotz-corona/#respond https://www.hzaborowski.de/2020/04/16/it-spezialisten-sondieren-den-arbeitsmarkt-trotz-corona/feed/ 0 <p>Was passiert in Zeiten von Corona gerade am Arbeitsmarkt? Bricht der Stellenanzeigenmarkt ein? Sucht überhaupt jemand gerade einen Job, oder verhalten sich alle unauffällig? Diese und viele andere Fragen konnte mir Dr. Annina Hering, Economist und Arbeitsmarktdatenexpertin bei Indeed Deutschland, beantworten. Und sie hat auch direkt einen kleinen Tipp für die Arbeitgeber parat. Welcher das […]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de/2020/04/16/it-spezialisten-sondieren-den-arbeitsmarkt-trotz-corona/">IT Spezialisten sondieren den Arbeitsmarkt – trotz Corona!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.hzaborowski.de">HZaborowski</a>.</p> Was passiert in Zeiten von Corona gerade am Arbeitsmarkt? Bricht der Stellenanzeigenmarkt ein? Sucht überhaupt jemand gerade einen Job, oder verhalten sich alle unauffällig? Diese und viele andere Fragen konnte mir Dr. Annina Hering, Economist und Arbeitsmarktdatenexpertin bei Indeed Deutschland, beantworten. Und sie hat auch direkt einen kleinen Tipp für die Arbeitgeber parat. Welcher das ist? Na, dann hört mal schnell rein.

Wöchentliche Insights zum aktuellen Arbeitsmarkt gibt es von Annina übrigens über Anninas Twitter Account oder auch hier: https://www.hiringlab.org/de/

Also, viel Spaß beim Hören!

Der Beitrag IT Spezialisten sondieren den Arbeitsmarkt – trotz Corona! erschien zuerst auf HZaborowski.

]]>
Interview mit Arbeitsmarktexpertin Dr. Annina Hering Was passiert in Zeiten von Corona gerade am Arbeitsmarkt? Bricht der Stellenanzeigenmarkt ein? Sucht überhaupt jemand gerade einen Job, oder verhalten sich alle unauffällig? Diese und viele andere Fragen konnte mir Dr. Annina Hering, Economist und Arbeitsmarktdatenexpertin bei Indeed Deutschland, beantworten. Und sie hat auch direkt einen kleinen Tipp für die Arbeitgeber parat. Welcher das ist? Na, dann hört mal schnell rein.<br /> <br /> Wöchentliche Insights zum aktuellen Arbeitsmarkt gibt es von Annina übrigens über Anninas Twitter Account oder auch hier: https://www.hiringlab.org/de/<br /> <br /> <br /> Also, viel Spaß beim Hören! Henrik Zaborowski 40:40