Wo finden wir 15.000 Nachhaltigkeitsverantwortliche bis 2025?

Ein Dialog in Frankfurt am XX März offline im Hause von XY von XX bis XX Uhr am XX.XX.2023.

Nimm an der Wende teil

Ab Januar 2025 sind 15.000 Unternehmen in Deutschland die Corporate Sustainability Reporting Directive betroffen und müssen sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen und auch berichten. Die Nachfrage nach Nachhaltigkeitsverantwortlichen sowie -Berater:innen ist 2022 um 545% gestiegen. Noch nie wurden so viele Expert:innen in diesem Bereich gesucht. Aktuell gibt es geschätzt 4.500 Nachhaltigkeitsexpert:innen in Deutschland. Wo finden Unternehmen die anderen 10.000 Expert:innen?

In diesem offenen und informellen Nachmittagsvorformat wollen wir mit Dir das Thema aufgreifen, diskutieren und einen ersten Impuls setzen.

Wir gehen in den Dialog mit

  • XYZ – Wirtschaft (Gastgeber:in, Tengelmann) oder Beratung (Accenture, EY, …)
  • XYZ – Wirtschaft (Gastgeber:in, Tengelmann) oder Beratung (Accenture, EY, …)
  • XYZ – Verband (bspw. VDMA)
  • Henrik Zaborowski, hzaborowski.de

Jetzt anmelden

Eine Teilnahme von bis zu 25 Personen ist kostenlos und unter Chatham-House Regeln möglich. Die Anmeldung erfolgt via www.hzaborowski.de

Weiter zum nächsten Schritt 

Moderation des Events

Alexander Kraemer, Co-Gründer und Mitglied des Vorstands der Peer School for Sustainable Development e.V.

Die Veranstaltung richtet sich an Nachhaltigkeits- & Personal- / Recruitingverantwortliche aus Unternehmen und Unternehmensberatungen.

Ablauf

Umfang ca. 3,5 bis 4 Stunden
1
Eintreffen und persönliche Begrüßung der Gäste durch Henrik und Alex
2
Kurze Begrüßung im Plenum und Vorstellung der Agenda
3
Kurze Ansprache zu den Herausforderungen (ca. 20 Min) durch Henrik
4
Diskutierendes Mittagessen (ca. 45 Min)
5
Fishbowldiskussion mit drei Expert:innen sowie einem leeren Platz für Dich (ca. 45 Min)
6
Ausklang bei Kaffee (ca. 30 Min)
Weiter zum nächsten Schritt

FAQ

Frage 1
Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.
Frage 2
Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.
Frage 3
Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.
Frage 4
Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.