Seite auswählen

Podcast-Beiträge

Personalauswahl

Quelle: Von Rüdiger Hossiep & Claudia Krüger – Eigenes Werk (Originaltext: selbst erstellt), CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=29643156

Über Personalauswahl und die drei wichtigste Elemente für das Recruiting sprach Bernd Geropp in seinem Podcast „Führung auf den Punkt gebracht“ mit mir im zweiten Teil unseres Interviews.

Die drei Elemente sind:
  • ehrliche Kommunikation
  • sichtbar sein
  • mit dem Bewerber telefonieren/schnell agieren
Viel Spaß beim Hören!

Active SourcingActive Sourcing ist ja in aller Munde. Gerade findet u.a. der Sourcing Summit Amsterdam statt. Nächstes Jahr gibt es übrigens auch definitiv wieder den Sourcing Summit Deutschland (SoSuDe)!! Aber mehr darf ich noch nicht verraten.

Als Bernd Geropp, Geschäftsführer Coach und erfolgreicher Podcaster mich vor Monaten für ein Interview für seinen Podcast „Führung auf den Punkt gebracht“ anfragte, um mit mir über Recruiting zu reden, habe ich natürlich sofort zugesagt. Und dann haben wir auch wirklich über Recruiting und Active Sourcing gesprochen. Und beim nochmal „reinhören“ musste ich feststelle: Da habe ich wirklich mal locker einige der basics der erfolgreichen Ansprache im Active Sourcing rausgehauen. Und natürlich auch das Thema Mindset angesprochen, an dem es meiner Erfahrung nach bei vielen Recruitingabteilungen noch hapert.

Wer Bernd’s Podcast schon kennt, kennt vermutlich auch schon dieses Interview. Allen anderen wünsche ich viel Spaß damit. Das feedback war wirklich sehr gut damals. Ach so, es gibt übrigens zwei Folgen davon, da das ganze Interview doch sehr lang wurde. Hier kommt also die erste Hälfte. Das Ende ist dann etwas abrupt 😉

Achso, meinen Podcast können Sie natürlich auch abonnieren 🙂 Gerne direkt bei iTunes!

Viel Spaß beim Hören.

Mit Johannes Prüller sprach ich über den Start der „kununity“ und darüber, wie Arbeitgeber überhaupt auf kununu Bewertungen reagieren. Bin sehr gespannt, ob die kununity „fliegt“. Johannes auch 😉 Die ersten Tests waren positiv. Schauen Sie doch einfach mal direkt bei Ihrem Unternehmensprofil vorbei. In den nächsten Wochen soll die kununity überall freigeschaltet sein.

Viel Spaß!

Ich kenne kaum ein Unternehmen, dass wirklich gute Talentpool „Lösungen“ hat. Vielleicht von Marcel Rütten von der Kindernothilfe abgesehen 😉 XING hat auf der Zukunft Personal 2017 seinen XING Talentpool Manager rausgebracht. Und ich muss sagen, die Idee überzeugt mich sehr! Natürlich habe ich mir das Konzept und auch den Preis von Jost nochmal genau erklären lassen. Und wir haben auch über XING „Wechselindikator“ gesprochen, dem ich nicht so recht glaube, aber Jost ist da anderer Meinung. Also, war ein längeres Gespräch. Aber ich denke, es gibt ein paar interessante Einblicke.

Viel Spaß!

intercessio TeamMit Deutschlands „Sourcing Queen“ Barbara Braehmer von intercessio (hier das Team auf der ZP17) sprach ich über die Entwicklungen im Sourcing. Ein klarer Trend: Lange Strings funktionieren seit der semantischen Suche nicht mehr! Was tun? Barbara gibt Hinweise!

Viel Spaß!

alphacodersWer Softwareentwickler oder andere IT Spezialisten sucht, hat es nicht wirklich leicht. Der Markt wird immer enger und es wird immer wichtiger, sich auch als Recruiter wirklich in den Fachthemen auszukennen, um z. B. im Sourcing sowohl die passenden Spezialisten zu erkennen, aber auch um sie dann richtig anzusprechen. Das ergab auch eine Befragung von über 1.000 IT Spezialisten. Mehr dazu im Artikel auf meinem blog „Recruiting von IT Spezialisten? Bitte anders!

alphacoders ist genau diesen Weg gegangen. Hier sind die Recruiter selber Softwareentwickler / IT’ler gewesen und werden von einem eigens entwickelten Algorithmus bei der Suche in den sozialen Netzwerken und einschlägigen „Treffpunkten“ unterstützt.

Auf der Zukunft Personal 2017 in Köln sprach ich mit Clemens Dittrich, einem der Gründer und Geschäftsführer von truffls. Ja, genau. Das waren/sind die mit „Tinder für Jobs“. Aber die Truppe hat sich echt weiterentwickelt. Dazu gab es die Tage auch ein Interview bei Gero Hesse auf saatkorn.de. Ich habe mit Clemens u.a. über die Weiterentwicklung von truffls und deren Zielgruppen gesprochen.

Viel Spaß!

HZaborowski PodcastIch habe schon seit längerem (wie vermutlich viele) das Vorhaben im Kopf, einen podcast zu starten. Viele Leser meines blogs „warfen“ mir immer mal wieder vor, meine Artikel seinen so lang und ob ich nicht einen podcast starten wolle? Tja, es fehlt(e) die Zeit. Und außerdem entspricht es mir nicht, meine Artikel einzusprechen. Das klingt einfach gruselig. Aber was mir sehr wohl entspricht, sind Interviews. Die führe ich ja sehr gerne 🙂 Allerdings habe keine Lust, die schriftlich zu verfassen. Aber was spricht dagegen, einen Podcast für Interviews zu nutzen? Richtig, gar nichts.

Und dann kam jetzt die Zukunft Personal und ich habe die Gelegenheit für Interviews genutzt. Mit HR Startups und Dienstleistern, um zu hören, was es bei denen so Neues gibt. Und damit starte ich jetzt einfach mal den Podcast. Und wir schauen, was daraus wird.

In diesem Sinne – viel Spaß beim Hören!

Podcast abonnieren