Goran Barić, Geschäftsführer der PageGroup Deutschland und Mitglied der europäischen Geschäftsleitung

„Ich bin der Sohn eines kroatischen Einwanderers und einer serbischen Einwanderin. Aus heutiger Sicht könnte man auch sagen, dass meine Eltern Flüchtlinge waren, auf der Suche nach einem besseren Leben. Das Thema Diversity war mir daher schon immer sehr wichtig. Ich denke, dass Unternehmen heute die Pflicht haben, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und zum Teil das ausbalancieren sollten, worüber politisch viel diskutiert wird …“ sagt Goran Baric, Geschäftsführer der PageGroup und mein heutiger Podcast Gast. 

 
Wir haben aber nicht nur über Diversity gesprochen, sondern auch über den langsamen internen Kulturwandel bei der PageGroup. Ein krasser Kulturwandel, mit dem ich im Leben nicht gerechnet hätte! 
 
Also, viel Spaß beim Hören!